Sie sind hier: Startseite

Deutsches Rotes Kreuz
Stadtverband Kerpen e.V.
Geschäftsstelle
Waldstraße 32
50169 Kerpen

info[at]drk-kerpen[dot]de

 

 

Foto: Die Ehrenamtlichen des DRK-Ortsvereins Niederschmalkalden / Thüringen
Foto: DRK-Ortsverein-Niederschmalkalden / Thüringen

Der DRK-Stadtverband Kerpen e.V. wurde im März 1998 in der Kolpingstadt Kerpen, bestehend aus den Ortsteilen Buir, Blatzheim, Balkhausen, Brüggen, Kerpen, Horrem, Mödrath, Manheim, Neu- Bottenbroich, Sindorf sowie dem Ortsteil Türnich gegründet.

Die Stadt Kerpen liegt im Rhein-Erft-Kreis am Autobahnkreuz der Bundesautobahnen 4 und 61 und zählte im Jahr 2013 rund 63.784 Einwohner. Aus den, seiner Zeit, sechs einzelnen DRK Ortsvereinen wuchs so ein gemeinsamer Verband heran der heute mit seiner Geschäftsstelle in Sindorf noch weitere Standorte im Stadtgebiet betreibt. Zu den Hauptaufgaben zählen neben der sanitätsdienstlichen Betreuung verschiedenster Veranstaltungen, der Mitarbeit im Regelrettungsdienst auch das unterhalten einer leistungsstarken Verpflegungseinheit mit eigener Großküche, einer schlagfertigen technischen Einheit, eines gut organisierten Betreuungsdienstes sowie die Mitarbeit bei der Information und Kommunikation (IuK) Einheit des Kreises.

Ferner unterstützen wir die DRK Seniorenreisen, engagieren uns im Bereich der Behindertenarbeit unter der Federführung des Behindertenbeirates der Stadt und veranstalten zusammen mit dem DRK Blutspendedienst die Blutspendeaktionen. Ein weiteres wichtiges Aufgabenfeld, in dem wir tätig sind, ist der Zivil- und Katastrophenschutz. Hier stellen wir Material und Personal für die in Nordrhein Westfalen (NRW) tätigen Einsatzeinheiten bereit. Außerdem ist das DRK in Kerpen fest in die Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) des Rhein Erft Kreises integriert.

Blutspendetermine

Einfach und schnell Blutspendetermine finden? Einfach hier klicken.

Kursangebote

Foto: Frau übt Wiederbelebungsmaßnahmen an einer Puppe.
Foto: A. Zelck / DRK

Kontaktformular